Webcam

WEBCAM



Botanischer Pfad “Tita Poa”

Es handelt sich um einen botanischen Wanderweg von etwa anderthalb Kilometer, von der CAI Lozzo 1991 realisiert: Streift nördlich auf einer Höhe zwischen 800 und 930 Metern das Dorf.. Er wurde nach einem Einwohner von Lozzo benannt, der es bis zum ehrwürdigen Alter von 105 Jahren liebte in diesem Wald spazieren zu gehen.

 

Ziel des Pfades ist es das Wissen über die Vegetation zu fördern, der man in dieser natürlichen Umgebung begegnet und die schon immer entlang der Wege existierten. Die vorhandene Vegetation ist spontan und die einzigen menschlichen Eingriffe sind die der Instandhaltung der Strecke und das Anbringen von Schildern mit einer Identifizierung der verschiedenen Arten.

 

Den Weg zurücklegend sehen wir die Vegetation der Felder mit Lilien und Trollblumen, Haselnuss‐, Schlehdorn‐ und Weißdornsträucher, Ufervegetation, Feuchtgebiete, Buchen‐ und Fichtenwald.

 

Längs des Weges gibt es Standorte zur Beobachtung der Vögel

Webseite Botanischer Pfad “ Tita Poa”

 

 

 sentiero-botanico-tita-poa

 

 





Gentile visitatore,
compila il seguente form per ricevere gratuitamente una proposta di soggiorno presso la struttura da te scelta:


Name*

Surname *

Mail Address*

Telephone*

Checkin Date*

Checkout Date*

Message


I have read the terms of privacy document and I consent the use of my personal data by Consorzio Turistico Tre Cime Dolomiti



*Pflichtfelder